Weiterbildung ist unsere Pflicht!

GOiNTERIM verpflichtet sich im Sinne der Erfüllung und Erhaltung der eigenen Qualitätsstandards zur kontinuierlichen Weiterbildung seiner Interim Manager und stellt dafür ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur individuellen Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Das Angebot wird durch unsere Kooperationspartner ermöglicht und ergänzt. 

Internes Training 

GOiNTERIM führt mit Interim Managern und Partnern ein internes Training durch. Als Teil des GOiNTERIM Teams haben alle Interim Manager die Möglichkeit, von den anderen Teammitgliedern zu lernen. Wir sehen darin eine effektive Trainingsmethode und unterstützen diesen Austausch daher durch Partnertreffen, informelle Meetings und Gespräche, Ideenaustausch und Diskussionsrunden im Büro der GOiNTERIM und vielen anderen Aktivitäten. Wesentlich sind hier der Grundgedanke und unsere Unternehmensphilosophie, ein eingespieltes Interim Management Team zu sein: wir kennen einander und können voneinander lernen und profitieren. Im Menüpunkt News / Veranstaltungen finden Siedie aktuellen Veranstaltungstermine. 

Mandats Management / Mentoring

Ein USP – Alleinstellungsmerkmal -  des Unternehmens ist das aktive Mandats Management, auch als Mentoring bezeichnet, das wir bei allen Interim Management Projekten durchführen. 

Was heißt das?

Für jedes Interim Management Mandat und Projekt wird ein erfahrener, seniorer Partner der GOiNTERIM als sog. Mandats Manager zur Verfügung gestellt. Er hat die Aufgabe, das Mandat von Beginn an zu begleiten. Er ist der direkte Kontakt zum Kunden (single point of conduct) und im gesamten Mandat für die Abstimmung und für die Zielerreichung verantwortlich. 

Im operativen Mandat führt der Mandats Manager eine ständige Abstimmung mit dem Kunden und dem zuständigen Interim Manager durch. Diese Abstimmung wird mit dem Kunden vereinbart und findet wöchentlich oder 14-tägig statt. Der Mandats Manager klärt den Fortschritt im Mandat, analysiert gemeinsam mit dem Interim Manager die Ursachen für mögliche Abweichungen sowie deren Lösung und stimmt Änderungen und zusätzliche Anforderungen bzw. Zielsetzungen seitens des Kunden ab. Durch die aktive Begleitung der Mandate wird die Qualität des Projektablaufs und Zufriedenheit der Kunden deutlich gesteigert. Gleichzeitig hat der Mandats Manager die Funktion eines Sparring Partners für den eingesetzten Interim Manager. Das Mandats Management ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor der GOiNTERIM Mandate und Projekte. Die Zufriedenheit und Kundenreferenzen geben uns Recht. 

Als Interim Manager profitieren Sie ebenfalls von dieser Dienstleistung. Sie haben einen Sparringpartner an der Seite, Sie sind begleitet durch die Expertise und Erfahrung eines zweiten Interim Managers und können verschiedenste Problemstellungen und Herausforderungen mit diesem Mandats Manager diskutieren. Wir sehen das Mandats Management als wichtigen und sehr aktiven Part des Interim Management Einsatzes an. Die Trainingseffekte und Aha-Erlebnisse auch der erfahrensten Interim Manager bestätigen den erfolgreichen Einsatz dieses Shadow Management Tools.

Nyenrode Business Universiteit

Auch die holländische Universität Nyenrode mit Herrn Prof. Dr. Jacques Reijniers, MBA ist ein wichtiger Kooperationspartner bei Aus- und Weiterbildung. Nicht nur an der Universiteit Nyenrode (Niederlande) sondern auch an weiteren Universitäten, an denen Prof. Reijniers vorträgt (EBS European Business School), unterstützen wir die Weiterbildung unserer Interim Manager.  

Fachvorträge

Ein kleiner, aber dennoch wichtiger Teil der Trainingsmöglichkeiten sind die zahlreichen Fachvorträge, Lesungen und Diskussionsrunden, die direkt von der GOiNTERIM veranstaltet und organisiert werden. Bei unseren Partnertreffen, bei speziellen Events die wir gemeinsam mit Interim Managern und Kunden durchführen und auch im Rahmen von aktiven Mandaten führen wir immer wieder Fachvorträge und Präsentationen von Case Studies durch. Dabei kommen erfahrene Interim Manager, Branchenspezialisten und international anerkannte Vortragende zum Einsatz. 

Auf internationaler Ebene arbeiten wir intensiv mit unseren ausländischen Kooperationspartnern zusammen. Wir ermöglichen Ihnen damit auch den Besuch und die Teilnahme an internationalen Kongressen und Veranstaltungen (z.B.: CEE Interim Management CONFERENCE in Budapest, Konferenz der Nyenrode Business Universiteit & the Nyenrode Association Chapter Interim Management, u.v.m.)

Interim Manager Academy (Interim Menedzser Akadémia Kft.)

Die Interim Manager Academy in Budapest bietet laufend Ausbildungsprogramme und Weiterbildungen im Bereich des Interim Managements an und arbeitet in dem Zusammenhang mit  dem Interim Executives Programme der EBS (European Business School – EBS Universität für Wirtschaft und Recht) zusammen. Daraus ergeben sich auch für unsere Interim Manager unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten und –angebote auf internationaler Ebene. Wir informieren Sie gerne.

Weitere Angebote und individuelle Möglichkeiten

Aus- und Weiterbildung ist essentiell wichtig und das ist bei GOiNTERIM nicht nur ein bedeutungsloser Spruch. Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: wir richten uns mit den Angeboten und der Unterstützung bei Aus- und Weiterbildung nicht nur an registrierte Interim Manager sondern an alle Interessierten. Sie müssen nicht bei uns eingetragen sein. 

 

 

Veranstaltungen

17.03.2017 - 3. Konferenz für Interim Management (KIM)

Reservieren Sie den 17.03.2017 für Ihre Konferenzteilnahme in Salzburg - Konferenz für Interim Management (KIM)! Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter döim.org/konferenz-2017.
mehr >

Erfolgreiches Interim Projekt

Interim Controllingleitung eines multinationalen börsennotierten Konzerns. Ein GOiNTERIM Mandat, erfolgreich umgesetzt von Herrn Mag.(FH) Christoph Siller.
mehr >