LukasStoellinger

DDIM.REGIONAL // MÜNCHEN – Nachbericht zum 04.04.

In Kooperation mit dem IfUS-Institut und Prof. Dr. Henning Werner fand am Donnerstag das Regionalevent der Interim Management Szene statt. 100 Gäste, kein freier Platz, ein voll besetzter Marktplatz Interim Management, zwei tolle Impulsvorträge aus der Restrukturierungspraxis und ein hochkarätig besetztes Podium – das ergab eine starke Veranstaltung mit ganz viel Raum für das persönliche Netzwerken sowie wertvolle Einblicke und Erkenntnisse in die Themenwelt Restrukturierung und Transformation – und das aus ganz verschiedenen Perspektiven!

Vom Chaos zum Erfolg: Eine Synergie von Trends und Technologien, um nachhaltige Produktportfolios aufzubauen

Das B2B-Chemieunternehmen, das mehrere Endverbrauchsmärkte bedient, stand unter dem Druck, schnell neue nachhaltige Produkte zu entwickeln, um der sich verändernden Nachfrage nach nachhaltigen Produkten gerecht zu werden und sich positiv von der Konkurrenz abzuheben. Die Aufgabe bestand darin, die Marktbedürfnisse zu klären, eine Strategie zu entwerfen und innerhalb von zwei Jahren durch den nachhaltigen Produktverkauf substanzielle kommerzielle Ergebnisse zu erzielen.

Lehrgang Interim Management

Dieser spannende Lehrgang wurde in Kooperation mit der DÖIM und weiteren ExpertInnen entwickelt – eine intensive 3- tägige Vorbereitung für den Kurs zum Certified Interim Manager/ zur Certified Interim Managerin.

Nachbericht KIM 2024 / 9. KIM – Konferenz für Interim Management

Am 01. und 02. März fand wieder die Konferenz für Interim Management 2024 (kurz KIM) in Salzburg statt – DER Branchentreff der Interim Management Szene schlechthin. Über 200 Teilnehmer, viele qualifizierte Provider und Vermittler, und alle wesentlichen Branchenvertreter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren mit dabei. Aber lesen Sie selbst….

Nach oben scrollen